Swiss Education Days
World Education Days
28.03.2018

Computional Thinking - tägliche Workshops für Lehrpersonen

Computional Thinking verbindet mathematisch analytisches Denken mit Naturwissenschaften (MINT Fächern), der reinen Informatik, Bereichen aus ICT und sogar Anforderungen in den Sprachwissenschaften und beim Spracherwerb.

Computional Thinking verbindet mathematisch analytisches Denken mit Naturwissenschaften (MINT Fächern), der reinen Informatik, Bereichen aus ICT und sogar Anforderungen in den Sprachwissenschaften und beim Spracherwerb. Mit Prof. Dr. Alexander Repenning und seinem Team der Fachhochschule Nordwestschweiz erwerben die Teilnehmer in 90 Minuten einen motivierenden Zugang zu digitalen und Kompetenzen und die Freude an informatischer Bildung durch „Computional Thinking“. Sie sind danach für die Module Medien und Informatik im Lehrplan 21 gewappnet.